Kontakt

TXS Analytics

Flexibles individuelles Reporting und ad hoc-Auswertungen

TXS Analytics ist das Reporting- und Analyse-Tool der Zukunft mit einem hohen Mehrwert.
Freie und individuelle Analysen, Nachvollziehbarkeit von aggregierten Daten oder errechneten Kennzahlen, Drill Down-Möglichkeit auf Einzelgeschäftsebene, eine Erweiterung des Researchpotentials durch Historisierung von Datenbeständen und sinnvolle Trendanalysen durch Zeitreihenreporting.

TXS Analytics dient der Optimierung von Reporting-Möglichkeiten und -Prozessen und ermöglicht die flexible Analyse von TXS-Datenbeständen für Pfandbrief und andere Collateral-Verwendungskanäle.

TXS Analytics vereinfacht und modernisiert interne Prozesse durch Ablösung veralteter Reportingtechnologien.

TXS Analytics unterstützt regulatorische Anforderungen gem. BCBS 239 durch revisionssicheres Reporting.

TXS Analytics bietet ein flexibles und individuelles Ad-Hoc-Reporting für Geschäftsleiter, Aufsicht, Investoren und andere Stakeholder.

Weitere Anwendungsfälle und Features: 

  • Analyse von Daten aus separaten TXS Pfandbrief-Modulen („Rating“, Sustainable Bond“, „EeDaPP“), KEV und anderen Collateralverwendungen
  • Durchführung des gesamten aufsichtsrechtlichen Reportings auf Knopfdruck
  • Erstellen eines individuellen Dashboards mit wesentlichen und relevanten Kennziffern für Investoren oder andere Stakeholder.
  • Zukünftig ist der Betrieb auch in der Cloud möglich

Sie möchten mehr erfahren?

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Für Fragen, nähere Informationen, zur Vereinbarung eines Termins oder sonstige Themen steht Ihnen unser Ansprechpartner, Herr Christoph Kupfer, gerne zur Verfügung.

Christoph Kupfer
Product-Owner/Covered Bonds

Nehmen Sie Kontakt zu TXS auf

Wählen Sie das Thema, das Sie interessiert:

oder schreiben Sie uns eine kurze Nachricht mit Ihrer Anfrage:

Wonach suchen Sie?

Suchergebnisse beschränken auf: